Kaufunger Woche KW 23/2017

Fahrradgruppe der NaturFreunde Kaufungen

Die Teilnehmerzahl bei der Eröffnungstour 2017 war noch steigerungsfähig. Aber egal, wie viele mitgefahren sind ( es waren 5 Teilnehmer), es war trotzdem eine schöne Tour. Bei sehr schönem Wetter starteten wir in Oberkaufungen, es ging am Steinertsee vorbei, durch Niederkaufungen nach Bettenhausen. Auf dem Radweg Wartburg – Herkules kamen wir durch das Forstfeld und Waldau nach Fuldabrück.

Zwischen Dennhausen und Dittershausen kehrten wir in einem fahrradfreundlichen Biergarten ein und stärkten uns für die Rückfahrt. Dabei wurde die Strecke etwas verändert, führte durch die Buga und dann wieder losseaufwärts nach Kaufungen. In Oberkaufungen gab es noch eine Erfrischung in einem Biergarten, dann war der Auftakt der NaturFreunde-Fahrradsaison 2017 geschafft. Eine leichte Tour, 41 km ohne Steigungen, in gemütlichem Tempo. So haben wir das gern!

Jetzt steht als nächstes vom 4. bis 6. August unser Radwochenende in Eschwege an. Auch das wird eine gemütliche Tour, Genußradeln in seiner besten Form. Am Freitag geht es 50 km mit leichten Anstiegen nach Eschwege. Samstag fahren wir eine flache 50 km-Runde an der Werra nach Bad Sooden-Allendorf. Und am Sonntag fahren wir zurück nach Kaufungen, dabei haben wir einen etwas steileren Anstieg von Walburg nach Hessisch Lichtenau zu meistern. Wir nehmen uns aber alle Zeit dafür. In Eschwege wohnen wir wieder im Altstadthotel Krone, gemütlich und mit sehr guter Küche.

Wer uns dabei begleiten möchte, kann noch nachmelden bei Peter Schwarze, Telefon 3276. Bisher sind wir 12 Teilnehmer, Männer und Frauen, E-Biker und Wadelradler. Das Tempo gibt der Radwanderführer ohne E-Antrieb vor, und  weil der nun auch schon älter ist, fährt er so, dass alle mitkommen. Gäste sind uns immer willkommen.

SHARE IT: Facebook Twitter Pinterest Google Plus StumbleUpon Reddit Email

Related Posts

Eine Antwort hinterlassen

Sie können diese Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>